Gabin, Jean

Jean Gabin (* 17. Mai 1904 in Paris; † 15. November 1976 in Neuilly-sur-Seine), war ein französischer Schauspieler und in seinen jungen Jahren Chansonnier. Gabin (eigentlich Jean-Alexis Moncorgé) zählte ab den späten 1930er Jahren zu den führenden Charakterdarstellern des französischen Kinos und genoss auch international großes Renommee.

Zitate von Jean Gabin

Oft bilden Frauen sich ein, Initiative ergriffen zu haben, wenn sie das Gegenteil von dem tun, was der Mann von ihnen verlangt.

Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden.

Beim Film ist es wie im Leben: Man beginnt als jugendlicher Liebhaber, dann wird man Charakterdarsteller und endet als komischer Alter

Die Ehe ist kein Fertighaus, sondern ein Gebäude, an dem ständig konstruiert und repariert werden muss.

Ein Bürokrat ist ein Mann, der Brigitte Bardot mit „Frau Sachs“ anspricht.

Es ist für einen Mann beunruhigend, wenn man anfängt, auf Frauen beruhigend zu wirken.

Höflichkeit ist der Versuch, Menschenkenntnis durch gute Manieren zu mildern.

Pelzmäntel sind Reparationen für einen verlorenen Frieden.

Es gibt Leute, die werden schon tot geboren.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.