Arzt Zitate

„Die ständige Sorge um die Gesundheit ist auch eine Krankheit.“

Plato, 427-347 v. Chr., griechischer Philosoph

„Es ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten,
dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt,
wo doch beides nicht voneinander getrennt werden kann.“

Plato, 427-347 v. Chr., griechischer Philosoph

„Die Auswirkungen der Medizin stellen eine der sich am
schnellsten ausbreitenden Seuchen unserer Zeit dar.“

Hippokrates, um 460-370 v. Chr., griechischer Arzt und Philosoph

„Die Arznei macht kranke, die Mathematik
traurige und die Theologie sündhafte Leute.“

Martin Luther, 1483-1546, Lehrer der Reformation

„Trau keinem Arzt, sein Gegengift ist Gift.“
William Shakespeare (1564 – 1616)

„Informationen helfen uns zu wissen,
wieso wir krank sind und welche Krankheiten wir genau haben.
Weisheit ist es aber, zu wissen, wie man sie heilt.“
Dr. Alberto Villoldo ist ein medizinischer Anthropologe und Psychologe, der die spirituellen Praktiken des Amazonas und der Anden seit mehr als 25 Jahren studiert. (Stand 2020)
Man sollte niemals zu einem Arzt gehen, ohne zu wissen, was dessen Lieblingsdiagnose ist.
Henry Fielding

Diagnose: Kranheitsvoraussage eines Arztes, gegründet auf den Puls und das Portemonnaie des Patienten.    Ambrose Bierce

Der beste Arzt ist die Natur, denn sie heilt nicht nur viele Leiden, sondern spricht auch nie schlecht von einem Kollegen.    Ferdinand Sauerbruch

Die Medizin ist eine Naturwissenschaft. Aber das Arzttum ist keine Naturwissenschaft, sondern das Arzttum ist das Letzte und Schönste und Größte an Beziehungen von Mensch zu Mensch. Das Arzttum ist das Königliche. Die Naturwissenschaften sind die Minister dieses Königs, die dienen müssen und nicht herrschen dürfen.    Ferdinand Sauerbruch

Der wahre Arzt beugt sich ehrfurchtsvoll vor der Gottheit. Denn in der ärztlichen Kunst steckt keine Kraft, die übernatürlich wäre.    Hippokrates

Es ist vernünftig, von einem Arzt zu erwarten, daß er vor der Macht des Geistes, Krankheiten zu überwinden, Achtung hat.    Hippokrates

Der beste Arzt scheint mir der zu sein, der sich auf Voraussicht versteht.    Hippokrates

Der Arzt behandelt, die Natur heilt. Lat.: Medicus curat, natura sanat.     Hippokrates

Nicht der Arzt heilt die Krankheit, sondern der Körper heilt die Krankheit.    Hippokrates

Man soll vor allem Mensch sein, und dann erst Arzt.    Voltaire

Der alte Arzt spricht Latein.
Der junge Arzt spricht Englisch.
Der gute Arzt spricht die Sprache seines Patienten.    [Weisheiten]

Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.    Paracelsus

Es soll und muss nun der Arzt aus der Natur hervorgehen und in ihr und von ihr lernen, und außer ihr gibt es nichts und alles ist aus und in der Natur.    Paracelsus

Der Arzt heißt herzlich dich willkommen, Was dir auch fehlt – Geld ausgenommen.    Eugen Roth

Kein Arzt ist seinen Kollegen wohlgesonnen. (Lat.: Medicus medicum odit.)    Hesiod

Einem Arzt, der nichts verschreibt, zürnen die Kranken und glauben, sie seien von ihm aufgegeben.    Epiktet

Von Natur aus ist Arzt, wer andere erheitern kann.    Demokrit

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert